Wilde Pferde

Unterstützung für Tierschutzorganisationen

Aktualisiert: Aug 10

Ich habe schon lange nach einem Weg gesucht, Tierschutzorganisationen aktiv zu unterstützen und ich durfte immer mal wieder auf verschiedenen Lebenshöfen aktiv helfen. Aber da diese Einsätze bisher nicht sehr regelmässig waren, habe ich nach anderen Möglichkeiten gesucht und habe gestern eine passende Lösung gefunden.


Von heute bis 30. Juli 2021 zweige ich von jeder Therapie/Behandlung 2% ab und überweise den Betrag am Nationalfeiertag an NetAP Schweiz! Diese Organisation setzt sich insbesondere für die Schweizer Strassenkatzen ein, deren Problematik 2021 wohl noch weiter zugenommen hat.


Von August an möchte ich für eine andere Aktion sammeln und werde später hier dann noch darüber informieren!


Vielleicht möchtest du auch auf eine Art direkt helfen? Es gibt viele Lebenshöfe, Organisationen und Vereine, die Unterstützung brauchen.


UPDATE 10.08.2021

Ich habe mich nun gefragt, wie ich mit dem Thema weitermachen möchte und habe entschieden, 2x im Jahr eine oder mehrere Spenden zu tätigen. Das nächste Mal im Dezember 2021 und dann immer im Juni und Dezember der folgenden Jahre.


Folgende Organisationen möchte ich berücksichtigen (weitere können dazu kommen):

  • Equiwent Hilfsorganisation (Schmiede ohne Grenzen)

  • NetAP Schweiz

  • Pferde in Not

  • Pro Tier

  • Refuge des Darwyn

  • Stiftung für das Tier im Recht

  • Tier im Fokus (TiF)

Ich freue mich, auch auf diese Weise einen Beitrag hin zu einer liebevolleren Welt für Mensch und Tier leisten zu können.




23 Ansichten2 Kommentare